PROJEKTE

4 Blocks

4 Blocks erzählt in sechs Episoden eine Geschichte um Freundschaft und Familie, Verrat und Schuld im Milieu eines arabischen Clans in Berlin-Neukölln. Im Zentrum steht Ali Hamady (Kida Khodr Ramadan), der seiner Frau und Tochter zuliebe seine „vier Blocks“ und kriminellen Geschäfte hinter sich lassen will. Doch als sein Schwager nach einer Razzia verhaftet wird, gerät er in eine Abwärtsspirale aus Verbrechen, Intrigen und Verrat, aus der es kein Entkommen zu geben scheint.

TEAM

Regie: Marvin Kren
Drehbuch: Hanno Hackfort, Bob Konrad und Richard Kropf sowie Marvin Kren
Kamera: Moritz Schultheiß
Produktionsleitung: Jan Weber
Herstellungsleitung: Jörg Zaremba
Producer: Marie Rechberg
Ausführende Produzenten: Eva Stadler und Karsten Rühle.
Produzenten: Quirin Berg und Max Wiedemann sowie Anke Greifeneder und Hannes Heyelmann von Turner Deutschland

Hauptrollen: Kida Khodr Ramadan, Frederick Lau, Veysel Gelin, Almila Bagriacik, Maryam Zaree, Karolina Lodyga uvm.

FACTS

Gefördert durch Medienboard Berlin-Brandenburg und FFF Bayern.

Weltpremiere auf der Berlinale 2017 in der Sektion "Special Series"
TV-Premiere: ab 8.5.2017 auf TNT Serie

Teaser

Webseite

AWARDS:
SÉRIES MANIA FESTIVAL: Bester Darsteller Kida Khodr Ramadan