PROJEKTE

Tatort - Wer jetzt allein ist

Die 22-jährige Studentin, Doro Meisner, wird auf dem Parkplatz vor einer Disco  erdrosselt - offensichtlich ein Racheakt der Vogeljäger, einer Gruppe Männer, die allesamt von Doro alias Birdy im Onlinedating-Portal „Lovetender“ mit falschen Liebesversprechen um viel Geld betrogen wurden. Am Tatort finden sich keine Spuren und die geprellten Flirtpartner wollen nichts mit dem Mord zu tun gehabt haben. Um die Ermittlungen schnell voranzutreiben, beschließen Karin Gorniak und Henni Sieland, sich auf einen Undercover-Einsatz einzulassen - auch gegen den Willen ihres Kommissariatsleiters Schnabel (Martin Brambach). Als die beiden Hauptverdächtigen den Köder schlucken, ahnen die Ermittlerinnen noch nicht, dass die Situation bald eskalieren wird.

TEAM

Regie: Theresa von Eltz
Drehbuch: Erol Yesilkaya
Kamera: Juan Sarmiento
Herstellungsleitung: Sofie Scherz
Produktionsleitung: Peter Dittberner
Producerin: Tanja Marzen
Produzenten: Nanni Erben, Quirin Berg und Max Wiedemann


Hauptrollen: Alwara Höfels, Karin Hanczewski und Martin Brambach. In weiteren Rollen: Aleksandar Jovanovic, Daniel Donskoy, Kyra Sophia Kahre, Svenja Jung, Johannes Kiebranz, Markus Gertken, Daniel Hoevels, Viktor Tremmel, Bernd-Christian Althoff u.v.m. zu sehen. Wieder mit dabei sind Allessandro Schuster und Peter Trabner.

FACTS

Der Tatort ist eine Produktion der Wiedemann & Berg Televisionim Auftrag der ARD Degeto und des MDR für Das Erste.

Redaktion MDR: Sven Döbler

Redaktion ARD Degeto: Birgit Titze

Drehzeitraum: November bis Dezember 2017 in Dresden


TV-Premiere: 21. Mai 2018, 20.15 Uhr, Das Erste