PROJEKTE

Marie fängt Feuer - Nichts als die Wahrheit

In der Freiwilligen Feuerwehr Wildegg läuft nicht alles rund: Feuerwehrmann Gerhard Tenner erscheint plötzlich nicht mehr zu den Einsätzen. Marie geht der Sache auf den Grund und erfährt, dass Gerhards Frau Camilla im Krankenhaus ist. Sie hat Krebs. Doch die Diagnose soll ein Geheimnis bleiben – auch vor den beiden gemeinsamen Töchtern Laura und Frida.

Marie verspricht, es für sich zu behalten und rekrutiert Daniel als Babysitter für die Kleinen. Doch der Junge findet im Haus der Tenners einen Brief aus dem Krankenhaus. Kurzerhand erzählt er den Kleinen die ganze Wahrheit. Gerhard rastet aus: Er feuert Daniel und will auch von Marie nichts mehr wissen. Doch als die kleine Laura plötzlich in den stillgelegten Brunnen im Garten fällt, kommt alles anders.

Marie und Stefan sind frisch zusammengezogen und – trotz Maries unerwartetem Wiedersehen mit Phillip – wie frisch verliebt. Ernst ist untröstlich, dass Marie ausgezogen ist. Und als Irene dann auch noch im Haus Fremdenzimmer einbauen will, scheint sein Sommer gelaufen. Das einzige, was ihn rettet, ist die Aussicht, mit Marie für ihre Feuerwehrprüfung lernen zu können. Doch Marie ist voll und ganz mit Familie Tenner beschäftigt, und langsam wittert Stefan, dass vielleicht noch etwas nicht stimmt. Marie verliert nach wie vor kein Wort über das Treffen mit Phillip – bis dieser plötzlich in Wildegg auftaucht.

TEAM

Regie: Hans Hofer
Drehbuch: Michael Gantenberg und Lilly Bogenberger nach einer Idee von Sandra Klein
Kamera: Klaus Merkel 

Produktionsleiter: Winfried Demuss

Herstellungsleiter: Jörg Zaremba

Producerin: Annika Kober

Produzenten: Nanni Erben, Quirin Berg, Max Wiedemann

Hauptdarsteller: Chrissy Eixenberger, Stefan Murr, Wolfgang Fierek, Saskia Vester, Katharina Müller-Elmau, Sylta Fee Wegmann, Moritz Regenauer, Jonas Holdenrieder, Gabriel Raab    

Episodendarsteller: Ferdinand Dörfler, Bettina Mittendorfer, Anna-Sophia van Belle, Mila Rauh, Julian Looman

FACTS

Eine Produktion der Wiedemann & Berg Television für das ZDF
Redaktion ZDF: Sebastian Hünerfeld

TV-Premiere: So, 12.11.2017, 20:15 Uhr im ZDF